Management

Volker Schröder

Kienbaum gehört zu den Branchenführern der Beratung in Europa. Die Konzentration auf People & Organization ist im Beratungsmarkt einzigartig und stellt den Menschen als entscheidenden Erfolgsfaktor von Organisationen in den Mittelpunkt. Kienbaum ist in allen wichtigen Wirtschaftszentren Deutschlands präsent und unterhält 33 Büros in 18 Ländern.

Vita Volker Schröder


"Das analytische Controlling muss klar und prägnant die Chancen und Risiken für die einzelnen Geschäftsbereiche aufzeigen, um der unverzichtbaren Rolle zur Steuerung des Unternehmens gerecht zu werden. "

Volker Schröder ist Geschäftsführer der Kienbaum Consultants International GmbH und der Kienbaum Management Service GmbH sowie Gesellschafter der Kienbaum und Partner GmbH. Er verantwortet die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, IT, Einkauf und Personalabrechnung für die Kienbaum-Gruppe. Im Juni 2012 hat er die Prüfung zum Zertifizierten Aufsichtsrat bei der Deutschen Börse AG abgelegt.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal arbeitete Volker Schröder bei Vorwerk & Co., wo er zunächst in Deutschland als Revisor und später in Frankreich als Controller tätig war. 1995 wechselte er zur Deutschen Renault AG als Leiter Controlling. Zwei Jahre später wurde er zum Finanzdirektor der Renault Suisse in Zürich berufen. Volker Schröder hat eine hohe Affinität zu unseren französischen Nachbarn und beherrscht die Landessprache perfekt. Im Jahr 2000 trat er bei Kienbaum ein und ist seit dem 01.01.2002 als Geschäftsführer der Kienbaum Management Service GmbH tätig.