Management

Erik Bethkenhagen

Kienbaum gehört zu den Branchenführern der Beratung in Europa. Die Konzentration auf People & Organization ist im Beratungsmarkt einzigartig und stellt den Menschen als entscheidenden Erfolgsfaktor von Organisationen in den Mittelpunkt. Kienbaum ist in allen wichtigen Wirtschaftszentren Deutschlands präsent und unterhält 33 Büros in 18 Ländern.

Vita Erik Bethkenhagen


"Ob Absatz- und Kapitalmärkte, Corporate Governance oder war for talent: eine zielgruppengenaue Unternehmenskommunikation ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für moderne und globale Unternehmen."

Erik Bethkenhagen ist Geschäftsführer von Kienbaum Communications, der Kienbaum-Kommunikationsberatung. Er zeichnet verantwortlich für die Konzeption, Strategie und Umsetzung interner und externer Kommunikations-, Employer Branding und Change Communication-Kampagnen. Die Kerngebiete der Kienbaum Communications umfassen Communication & PR, Employer Branding & Personalmarketing, Online &Interactive, Media & Personalanzeigen-Management.

Erik Bethkenhagen ist seit 14 Jahren bei Kienbaum. Nach Stationen als Consultant und Pressereferent der Kienbaum Consultants International GmbH, wurde er 2005 Leiter der Unternehmenskommunikation. Mit Gründung der Kienbaum Communications GmbH & Co. KG 2009 übernahm Erik Bethkenhagen die Geschäftsführung.

Vor seiner Aktivität bei Kienbaum studierte Erik Bethkenhagen an der Rheinischen Friedrich Wilhelms-Universität Politikwissenschaften. Nach dem Studium war er bei der Kommunikationsagentur KothesKlewes (heute KetchumPleon) als Consultant tätig.