Management

Dr. Jürgen Kunz

Kienbaum gehört zu den Branchenführern der Beratung in Europa. Die Konzentration auf People & Organization ist im Beratungsmarkt einzigartig und stellt den Menschen als entscheidenden Erfolgsfaktor von Organisationen in den Mittelpunkt. Kienbaum ist in allen wichtigen Wirtschaftszentren Deutschlands präsent und unterhält 33 Büros in 18 Ländern.

Vita Dr. Jürgen Kunz


"Erfolg ist selten Zufall, sondern in aller Regel Ausdruck der Summe vieler einzelner Schritte, an denen täglich mit immer wieder hoher Motivation gearbeitet werden muss."

Dr. Jürgen Kunz ist Geschäftsführer der Kienbaum Holding GmbH, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Kienbaum Consultants International GmbH, Präsident des Verwaltungsrats der Kienbaum AG in Zürich und Gesellschafter der Kienbaum und Partner GmbH.

Seit 2012 ist der promovierte Jurist erster von der Deutschen Börse AG zertifizierter qualifizierter Aufsichtsrat auf DAX-Niveau. Dr. Kunz ist in verschiedenen Kontrollgremien tätig. Er ist auch Vorstandsmitglied im Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat (AdAR) und Mitherausgeber der Fachzeitschrift für Aufsichtsräte BOARD. Promoviert hat er über Haftungsfragen beim Going Public (Börsengang/IPO) von Unternehmen.

Dr. Jürgen Kunz ist ausgewiesener Strategie-, Personal- und Corporate-Governance-Experte und auf Vorstands-, Geschäftsführungs-, und Aufsichtsrats-/ Beirats-Themen in börsennotierten sowie (Familien-)Unternehmen spezialisiert. Mit seiner langjährigen Holding- und Management-Erfahrung konzipiert Dr. Kunz Lösungen für die Unternehmensstrategie, die Vorschläge der Nominierungsausschüsse an die HV, die Zielzusammensetzung und optimale Zusammensetzung der Aufsichtsgremien (Kompetenzmatrix), die Effizienzprüfungen des Aufsichtsrats und die Herausforderungen für die Personalausschüsse des Aufsichtsrats in Vorstandsangelegenheiten.

Der Personal- und Managementexperte ist Autor zahlreicher wegweisender Publikationen und Fachbeiträge. Er ist zudem bekannt für seine Corporate-Governance-Studien, die sich mit den wichtigsten Trends in den DAX-Unternehmen sowie den Prozessen und der strukturellen Zusammenarbeit von Aufsichtsrat, Vorstand und HV beschäftigen. Darüber hinaus gilt Dr. Kunz als einer der führenden Köpfe in allen Fragen rund um Demographie, Arbeitsmarkt und Arbeitsrecht.

1998 wurde Dr. Jürgen Kunz neben Jochen Kienbaum zum weiteren Geschäftsführer der Dach-Holdinggesellschaft Kienbaum Holding GmbH bestellt. Es folgte 1999 die Ernennung zum Gesellschafter der Kienbaum und Partner GmbH sowie 2001 die Bestellung zum Geschäftsführer der Kienbaum Consultants International GmbH. 2006 erfolgte die Berufung zum Stellvertreter von Jochen Kienbaum als Vorsitzendem der Kienbaum Consultants International GmbH.

Zusätzlich wurde Dr. Kunz 2011 zum Vorstandsmitglied der Gerhard und Lore Kienbaum-Stiftung gewählt. Die Stiftung fördert schwerpunktmäßig Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften sowie den wissenschaftlichen Nachwuchs.