Management

Falk Runge

Kienbaum gehört zu den Branchenführern der Beratung in Europa. Die Konzentration auf People & Organization ist im Beratungsmarkt einzigartig und stellt den Menschen als entscheidenden Erfolgsfaktor von Organisationen in den Mittelpunkt. Kienbaum ist in allen wichtigen Wirtschaftszentren Deutschlands präsent und unterhält 33 Büros in 18 Ländern.

Vita Falk Runge

„Die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Top Level Executive Search sind ein umfassendes Markt- und Geschäftsverständnis sowie eine ausgewogene Interessensvertretung in der Beratungsarbeit für Klienten und Kandidaten. So entstehen Respekt und Akzeptanz auf Augenhöhe und in der Konsequenz langfristige und tragfähige, von gegenseitigem Vertrauen geprägte Beziehungen.“ 

 

Falk Runge ist Executive Vice President, Mitglied der Geschäftsleitung und Partner der Kienbaum Executive Consultants (KEC). Er führt die Geschäftsregion SÜD mit den Büros in München, Stuttgart, Karlsruhe und Freiburg und verantwortet das Ressort Talent & Performance Management für die KEC. Er berät Industriekunden (Schwerpunkt Familiengesellschaften des Mittelstands) auf nationaler wie internationaler Ebene im Bereich Top Level Executive Search sowie bei strategisch- konzeptionellen und organisatorischen Fragestellungen im Bereich High Potential- bzw. Führungskräfteentwicklung.

Davor war er 15 Jahre bei der internationalen Unternehmensberatung Mercuri Urval tätig. Die letzten zehn Jahre war er dort als Mitglied der Geschäftsleitung der deutschen Landesgesellschaft als Business Unit Manager verantwortlich für den Ausbau und die Führung der Niederlassung München. Darüber hinaus betreute er als Global Account Director einen DAX 30 Industriekunden sowie eine große zwischenstaatliche Organisation und koordinierte in globaler Verantwortung das Kernprodukt Management Audit für alle 24 Landesgesellschaften.

Zuvor absolvierte er eine zehnjährige Offizierslaufbahn bei der Bundeswehr in verschiedenen Führungsfunktionen, zuletzt als Kompaniechef.

Falk Runge studierte Erziehungswissenschaften an der Universität der Bundeswehr in Hamburg (Diplom Pädagoge) mit den Schwerpunkten: Psychologie, Berufs- und Betriebspädagogik, Personalwesen und Arbeitsrecht.