Services

Business Technology Management

Erfolgreiche Veränderungen von Geschäftsmodellen und Prozessen sowie die Entwicklung differenzierender Produkte und Services basieren heute zum Großteil auf dem Einsatz von Informationstechnologie. Die Kompetenz zur Entwicklung und Umsetzung von IT-basierten Prozess-, Produkt- und Geschäftsmodell-Innovationen ist elementar für den Geschäftserfolg. Der Großteil aller Projekte scheitert nicht an der mangelnden Innovationskraft, sondern an der fehlenden Umsetzungs- und Transformationskompetenz.

IT-, Branchen- und HR-Expertise aus einer Hand

Das Alleinstellungsmerkmal unseres integrierten Beratungsansatzes ist die Kombination aus funktionaler IT-Kompetenz, tiefem Branchen-Know-how und dem fundamentalen Verständnis der Mechanismen des Changemanagements. Dieses Zusammenspiel der Kompetenzen wird immer wichtiger, denn der Mensch ist ein zentraler Erfolgsfaktor in Transformationsprozessen, vor denen viele Unternehmen stehen. Das BTM-Team knüpft hierbei unmittelbar an die branchenspezifischen Beratungsfelder von Kienbaum Management Consultants an und nutzt die Expertise des Beratungsunternehmens.

Die BTM-Kompetenzfelder decken den gesamten Transformationsprozess von der Konzeption bis zur Umsetzungssteuerung ab. Der Geschäftsbereich BTM berät Unternehmen in den Dimensionen Strategie, Organisation, Effizienz, Applikationen und Sourcing. Damit greift das BTM-Team das strategische Leitmotiv der Kienbaum-Gruppe – die Beratung von Unternehmen bei Veränderungsprojekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette – im Feld der strategischen IT-Beratung auf. Ziel unserer Beratung ist es, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden zu sichern und zu optimieren. Hierzu erarbeiten wir gemeinsam ganzheitliche Lösungen für die strategischen IT-Herausforderungen und positionieren damit die IT als zentralen Treiber des geschäftlichen Erfolgs des Gesamtunternehmens.

Unser Beratungsspektrum

Business-/Applikationsstrategie

Der wichtigste Werttreiber der Informationstechnologie aus Sicht des Business ist die Applikationslandschaft des Unternehmens. Hier setzt das Kompetenzfeld Business-/Applikationsstrategie an. Für unsere Kunden entwickeln wir eine geschäftsgetriebene Applikationsstrategie und definieren eine spezifische Anwendungslandschaft, die sowohl an die Unternehmensstrategie angepasst ist als auch zukünftige technologische Entwicklungen mit einbezieht. Spezifischer USP von Kienbaum ist der integrierte Transformationsansatz, der neben der technologischen Umsetzung auch die notwendige Transformation des Kompetenzportfolios der Mitarbeiter mit einbezieht.

In Unternehmen beeinflusst die IT-Anwendungslandschaft Erfolg und Effizienz von Geschäftsmodellen und Prozessen. In Augenhöhe mit dem Topmanagement richtet Kienbaum Ihre IT-Anwendungslandschaft auf das Geschäftsmodell und die Prozesse Ihres Unternehmens aus. Wir beraten Sie bei der erfolgreichen Neuausrichtung und Transformation der IT-Anwendungslandschaft sowie dem Aufbau und nachhaltigen Umsetzen von Enterprise Architecture Management für eine wirkungsvolle Realisierung der EAM-Governance im Unternehmen.

Business-/IT-Strategie

Die sinnvolle Nutzung technologischer Entwicklungen in der IT bestimmt in immer stärkerem Maße die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Das Kompetenzfeld Business-/IT-Strategie definiert ganzheitliche IT-Strategien – möglichst als integralen Bestandteil der jeweiligen Geschäftsstrategie. Neben der aktuellen Marktsituation des Unternehmens werden zukunftsorientiert mögliche Wettbewerbsvor- und -nachteile aus Entwicklungen der IT analysiert und ein geeigneter strategischer Handlungsrahmen abgeleitet. Ein zunehmend wichtiger Aspekt sind IT-bezogene Fähigkeiten, die Mitarbeiter und Führungskräfte ausbauen müssen, um das Innovationspotenzial der IT für das Unternehmen nutzbar zu machen.

Kienbaum unterstützt die Unternehmensleitung bei der integrierten Gestaltung der Geschäfts- und IT-Strategie durch das Einbringen geschäftsstrategierelevanter IT-Trends, die Ableitung der IT-Implikationen der Geschäftsstrategie  sowie die Einschätzung der heutigen IT-Fähigkeiten im Unternehmen und der Entwicklung von IT-Potenzialen. Hierzu qualifiziert uns unser tiefes Verständnis des "Faktors Mensch". Als eigentümergeführtes Unternehmen ohne weitergehende Geschäftsinteressen in der IT-Industrie bieten wir Ihnen eine neutrale Beratung bei Transformationsprojekten. Unsere Berater besitzen dank langjähriger Erfahrung in renommierten Unternehmensberatungen, bei IT-Dienstleistern und im Research eine hohe IT-Strategiekompetenz.

IT-Organisation/-Restrukturierung

Wir beraten IT-Organisationen bei der Ausrichtung, Optimierung und Restrukturierung ihrer Strukturen, Governance, Prozesse, Standorte und ihres HR-Potenzials. Dies umfasst sowohl das Design, die Implementierung und die Durchführung von IT-Organisation Assessments als auch die Entwicklung von IT-Organisationsstrategien und -gutachten sowie die Rentierung von IT-Organisationsblueprints. Wir beraten CIO Organisation, Demand/Supply Organisation, Retained Organisation, IT-Service-Provider, Shared Service Center,  Integrierte Business/IT-Organisation.

Wir geben einen Review von laufenden IT-Organisationstransformationen und begleiten die organisatorische Transformation beim Übergang der Alt- in die Neuorganisation. Für unsere Klienten konzipieren und realisieren wir IT-Governance-Modelle durch die Optimierung und Einführung von IT-Prozessen auf Basis der ITIL und des Kienbaum-Prozessmodells. Ergänzend führen wir IT-Prozess Audits und -Reifegradanalysen durch. Wir analysieren und planen den strategischen IT-Personalbedarf und begleiten IT-Post Merger Integrationen sowie die Einführung von IT M&A Frameworks.

IT-Effizienz/-Controlling

Unser Ziel ist die effiziente Gestaltung des Einsatzes Ihrer Informationstechnologie. Hierzu optimieren wir Ihren Ressourceneinsatz durch die Konzeption und Einführung von Controlling-Instrumenten sowie die Ableitung von Optimierungspotenzialen auf der Kosten- und Leistungsseite mithilfe eines benchmarking-basierten Ansatzes.

Wir beraten unsere Klienten im Rahmen von Effizienzbetrachtungen in der IT mit dem Ziel, einen signifikanten Wertbeitrag zu realisieren, etwa wenn Sie aus Wettbewerbsgründen Ihre IT-bezogenen Kosten reduzieren müssen. Wir messen und steuern den Wertbeitrag der IT, schaffen Kostentransparenz und bieten so die Grundlage für ein erfolgreiches und akzeptiertes IT-Management. Entscheidend für den Erfolg eines IT-Effizienzprogramms sowie das Aufsetzen von IT-Controlling-Initiativen ist die konsequente und integrierte Steuerung von fachlich-inhaltlich bestimmten Faktoren (z.B. Kosten, Nutzen, Risiken, Zeitplanung) sowie kultur- und personenbezogenen Faktoren (z.B. Motivation, Information, Fähigkeiten, Wissen).

Unsere Expertise aus zahlreichen Effizienzsteigerungs-, Controlling- (strategisch & operativ) und Benchmarking-Projekten ermöglicht die zielgerichtete Analyse mit konkreten Handlungsempfehlungen. Unsere Tools und praxisorientierte Vorgehensweise garantieren Ihnen eine schnelle und erfolgreiche Durchführung von IT-Effizienz- und Controllingprogrammen.

IT-Sourcing/IT-Service Management

Wir beraten Sie bei der optimalen Gestaltung der Zusammenarbeit mit externen Partnern. Dies betrifft sowohl Fragen der Leistungstiefe, der Gestaltung der Leistungsscheine und Steuerungsmodelle als auch der Transformation. Dabei werden Umfang und Tiefe von Service und Strukturen des IT-Sourcings auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Bei der Erstellung einer integrierten Transformationsplanung beziehen wir Technologie, Mitarbeiter und Prozesse mit ein und begleiten die Umsetzung erfolgsorientiert.

Der effiziente Einsatz von IT erfordert ein ganzheitliches Sourcing & Service Management über den gesamten Lebenszyklus. Wir beraten Sie bei der strategischen Festlegung der IT-Wertschöpfungstiefe sowie Festlegung und Umsetzung einer partnerschaftlichen, wirkungsvollen und flexiblen Sourcing-Steuerung. Marktanalysen über verfügbare und geeignete personelle Skills, IT-Produkte und Provider sowie eine flexible und messbare Service-Gestaltung auf Basis einer benchmarking-fähigen Preis-Qualitäts-Balance schaffen die notwendigen Voraussetzungen. Wir unterstützen Sie bei der Realisierung von quick wins sowie der langfristigen Sicherstellung der Servicequalität in und im Anschluss an die T&T-Phase. Unsere Neutralität als Beratungsunternehmen und umfangreiche Erfahrung mit Demand- und Supply-Organisationen gewährleisten den langfristigen Erfolg von Servcie-Strategie und Sourcing-Partnerschaften.

Technologie-Optimierung

Welche IT-Technologien beeinflussen maßgeblich die Entwicklung des IT-Bereichs und darüber hinaus das Kerngeschäft? Neue IT-Technologien und Servicemodelle müssen anhand der Geschäftsstrategie priorisiert und in die bestehende Landschaft integriert werden. Dabei müssen die eingesetzten Technologielösungen kosteneffizient, sicher, skalierbar und flexibel sein. Die Digitalisierung von Produkten und Services stellt den IT-Bereich vor neue Herausforderungen, kann ihn ebenfalls in eine neue Rolle befördern.

Wir kombinieren die Technologie-Expertise mit dem Blick auf das Geschäft: Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Geschäftsanforderungen mit den besten und effizientesten Technologien zu bedienen und helfen Ihnen, die Planung optimal umzusetzen:

  • Technologie-Integration: Anforderungsanalyse, Machbarkeitsanalyse und Umsetzungsbegleitung von neuen Technologien und der Entwicklung der entsprechenden Services (Workplace, Big Data, HANA, Cloud usw.)
  • Infrastrukturoptimierung: Verbesserung der Zukunftsfähigkeit, Performance, Kosteneffizienz, der Skalierbarkeit und der Sicherheit der Infrastruktur
  • Technologie Roadmap: Technologiebewertung, Bestandsaufnahme der IT-Landschaft und der strategischen Ziele und Entwicklung des korrespondierenden Technologiefahrplans
  • Innovationsmanagement: Verbesserung der Innovations- und Entwicklungsprozesse in der IT und in der Entwicklung (z.B. SCRUM, Agile Methoden), Wertbeitrag von IT-Innovationen für das Kerngeschäft (Mobility, Tracking, Online usw.)