Practices

Energy & Utilities

Die Energiebranche befindet sich in einem fundamentalen Umbruch. Die klassische Wertschöpfungskette aus Erzeugung, Handel, Netz, Vertrieb und Shared Services bricht auf oder befindet sich in der Auflösung. Wesentliche Treiber sind die Energiewende, eine verstärkte Regulierung und der zunehmende Wettbewerb.

Nachhaltige Beratung

Wir unterstützen unsere Klienten seit mehr als 20 Jahren, zukunftsweisende, nachhaltige und ganzheitliche Antworten auf die aktuellen Herausforderungen der Energiebranche zu finden, um sich langfristig erfolgreich im Markt zu positionieren. Dabei haben wir eine Vielzahl von Unternehmen erfolgreich in die Liberalisierung begleitet.

Die aktuelle und absehbare Situation im Energiemarkt wird die Branche mehr denn je verändern. Wir bieten Ihnen eine effektive Begleitung Ihres Transformationsprozesses und beschränken unsere Beratungsleistung nicht auf Strategie- und Strukturlösungen. Vielmehr favorisieren wir einen ganzheitlichen Ansatz und berücksichtigen:

  • Strategie
  • Prozesse / Organisation
  • Systeme
  • Menschen

Beratungsleistungen der Kienbaum Practice Group Energy:

Management Consulting

  • Strategische Positionierung des Gesamtunternehmens oder einzelner Geschäftsfelder
  • Innovationsmanagement und Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern und Produkten
  • Positionsbestimmung durch Benchmarking
  • Reorganisation und Effizienzsteigerung
  • Optimierung der Vermarktung von Erzeugungskapazitäten und Speichern
  • Effizienzsteigerung im Material- und Dienstleistungseinkauf

Human Resource Management

  • Personalmanagement
  • Management Diagnostik und Management Development
  • Vergütungsberatung
  • Maßgeschneiderte Konzepte und Instrumente für Ihre zukunftsgerichtete, innovative Personalpolitik

NewPlacement

  • Begleitung und Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung

Executive Search

  • Besetzung von Fach- und Führungspositionen in Energieunternehmen

Trendthemen

Verschärfung der Wettbewerbsbedingungen

Regenerative Erzeugungskapazitäten führen zu einer massiven Verschiebung auf der Merit Order, mit der Konsequenz, dass der Betrieb von konventionellen Kraftwerken teilweise wirtschaftlich nicht mehr darstellbar ist. Zudem sind Marktmodelle, die geeignete Investitionsanreize für den Bau von erforderlichen neuen Kraftwerkskapazitäten bieten würden, nicht in Sicht.

Die Regulierung im Netzbereich nimmt zu. Dezentrale Einspeiser erhöhen die Komplexität im Netzbetrieb. Auch das klassische Endkundengeschäft verzeichnet eine starke Dynamik. Der wegbrechende Absatz durch verstärkte Energieautarkie und der zunehmende Wettbewerb um den Kunden sind Beispiele dafür. Zudem dringen etablierte Player aus anderen Branchen zunehmend aggressiv  in Teile der Wertschöpfungskette ein und gewinnen mit innovativen Geschäftsmodellen Marktanteile.

Die Situation führt zu zwei wesentlichen Effekten bei den klassischen Energieversorgern:

  1. zunehmende Entscheidungsunsicherheit
  2. zunehmender Margendruck in den Geschäftsfeldern

Das integrierte Kienbaum-Beratungsportfolio aus Management Consulting, Human Resource Management, Vergütungsberatung, IT-Management,  NewPlacement und Executive Search bietet Ihnen passende Lösungen zur Bewältigung dieser vielfältigen Herausforderungen.